Ith-Hils-Weg 6. Etappe: Kaierde – Delligsen

Am Sonntag fand die letzten Etappe vom Ith-Hils-Weg statt. Wie gewohnt trafen wir uns vor der Dörpmühle.

Startpunkt unserer heutigen Tour war die alte Molkerei in Kaierde. Von hier ging es in die Feldmark und hoch zum Plattenberg. Wir wanderten durch die Wälder des Hils und machten an der Köhlerhütte eine kurze Rast. Dann ging es weiter zur Braunschweiger Hütte. Hier hatten sich unsere Organisatoren Peter und Wolfgang etwas besonderes einfallen lassen. Es gab eine deftige Mahlzeit aus dem Feuertopf. Auch für Getränke war gesorgt.

Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es weiter. Als wir Delligsen erreicht hatten, war es geschafft: Wir hatten die über 80 Kilometer vom Ith-Hils-Weg in 6 Etappen erwandert.

Vorheriger Beitrag
Ith-Hils-Weg 5.Etappe: Holzen – Kaierde
Nächster Beitrag
Mit der Wandergruppe vom Delligser Heimatverein auf des Teufels Spuren im Harz unterwegs

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü